Flughafen Brazzaville Maya-Maya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flughafen Maya-Maya)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeróport de Brazzaville Maya-Maya
Aeroport maya-maya.jpg
Kenndaten
ICAO-Code FCBB
IATA-Code BZV
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km nordwestlich von Brazzaville
Basisdaten
Betreiber ASECNA - Aéroport de BRAZZAVILLE
Passagiere 985.598[1] (2016)
Luftfracht 12.042 t[1] (2016)
Start- und Landebahnen
05L/23R[2] 3300 m × 45 m Asphalt
05R/23L (außer Betrieb, wird nur als Taxiweg genutzt)[3] 3300 m × 45 m Asphalt

Der Aeróport de Brazzaville Maya-Maya ist der internationale Flughafen von Brazzaville in der Republik Kongo. International wird der Flughafen von Europa unter anderem aus Paris angeflogen. Die Fluggesellschaft ECAir hatte ihren Hauptsitz am Flughafen Brazzaville.

Zwischenfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Am 30. November 2012 stürzte eine Ilyushin Il-76T der Aero-Service im Landeanflug auf den Flughafen ab. Dabei zerstörte sie mehrere Häuser. Alle sechs Crewmitglieder und 19 Personen am Boden kamen ums Leben und 14 wurden verletzt.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Maya-Maya Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Brazzaville Airport Key Information. Egis-Airports-Network.com, abgerufen am 27. März 2018 (englisch).
  2. AIP Congo 5 AD 2-1 FCBB, 1. Mai 2014
  3. Noatem Brazza Sommaire vom 6. September 2012 (englisch, abgerufen am 7. Mai 2015) (Memento des Originals vom 16. September 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ais-asecna.org
  4. AV-Herald „Crash: Aero Services IL76 at Brazzaville on Nov 30th 2012, impacted buildings short of runway“ (englisch, abgerufen am 7. Mai 2015)