Frequenz (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Frequenz versteht man:

  • eine physikalische Größe, siehe Frequenz
  • die Frequenz eines elektrischen Stromnetzes, siehe Netzfrequenz
  • die Häufigkeit, mit der ein Ereignis eintritt
  • in den Geowissenschaften die Jährlichkeit
  • in der Genetik die Rekombinationsfrequenz, siehe Centimorgan
  • in der Waffentechnik die Schussfrequenz, siehe Kadenz (Waffentechnik)
  • ein englischsprachiges wissenschaftliches Journal des de Gruyter Verlags zum Thema "RF/Microwave Engineering, Photonics and Communications"
  • FreQueNz ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Forschungsnetz zur "Früherkennung von Qualifikationserfordernissen im Netz"


Siehe auch:

 Wiktionary: Frequenz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.