Friedhofskapelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedhofskapelle in Werdau

Eine Friedhofskapelle beziehungsweise Friedhofskirche ist ein zu gottesdienstlichen oder anderen Bestattungszeremonien bestimmter Kirchenbau auf einem Friedhof. Die Kirchen sind in den selteneren Fällen vollwertige Kirchen (im sakralen Sinne), dienen also im Allgemeinen speziell den Begräbnisfeierlichkeiten, nicht allgemeinem Gottesdienst.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedhofskapelle Wörth an der Donau, Bayern, vormals Wallfahrtskapelle

Die Vorläufer der Friedhofskapellen finden sich nördlich der Alpen seit der Romanik, schon als zweigeschossige Bauten. Das Untergeschoss diente der Aufbewahrung ausgegrabener Gebeine (Karner, Beinhaus, Ossuarium), das Obergeschoss als Altarraum für Totenmessen. Diese Bauformen waren im Alpenraum häufig anzutreffen, gerieten aber mit der Zeit außer Gebrauch.

Friedhofskapellen im heutigen Sinn entstanden seit dem 18. Jahrhundert allmählich mit der Abschaffung der von den um die Ortskirchengebäude mit herum gruppiertem Kirchenfriedhof (Kirchhof), und der damit verbundenen Verlagerung der Bestattungsplätze in von der Ortslage entfernter gelegene Friedhöfe. Das Abhalten von Trauer- und Bestattungszeremonien im Ort bzw. im Wohnhaus ging zurück, so dass sich die Notwendigkeit der Schaffung besonderer zweckbestimmter Räumlichkeiten für die Bestattungsfeierlichkeiten ergab. Es entfaltete sich eine Vielfalt von Bauwerken nach dem jeweiligen Stil der Zeit. Mitunter wurden vorhandene ältere Gebäude umgewidmet.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liebfrauenkapelle und Stadtpfarrkirche in Rapperswil (Schweiz)

Beispiele bedeutender Friedhofskapellen sind:

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedhofskapelle von Montrol-Sénard

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Friedhofskapelle – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Friedhofskapellen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schwaz, Friedhofskapelle hll. Michael und Veit, Denkmal des Monats, September 2006, Bundesdenkmalamt
  2. Peggau, Friedhofskapelle, Bundesdenkmalamt