Friedrich Horn (Hockeyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Horn
Medaillenspiegel

Field hockey pictogram.svg Feldhockey

Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Olympische Sommerspiele
0Bronze0 1928 Amsterdam Hockey

Friedrich „Fritz“ Horn (* 1909; † unbekannt) war ein deutscher Hockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Horn wurde gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Hans Haußmann vom HC Heidelberg für die Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam nominiert. Mit der deutschen Mannschaft gewann er dort die Bronzemedaille. Insgesamt nahm Horn von 1928 bis 1932 an fünf Länderspielen teil.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste der Hockeynationalspieler