Frigideira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Frigideira (portugiesisch für Bratpfanne) ist ein brasilianisches Percussioninstrument, das in der Samba gespielt wird.

Das Instrument sieht aus wie eine kleine Blechbratpfanne und wird mit einem Holzstock gespielt. Ursprünglich handelte es sich um ein improvisiertes Instrument aus der Küche, heute werden Frigideiras als Instrumente auch in Doppelform hergestellt. Das Instrument wird gespielt wie ein Tamborim, in der Doppelversion ähnelt die Spieltechnik dem Agogô.