Fritz Hendrick Melle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fritz Hendrick Melle (* 7. Oktober 1960 in Karl-Marx-Stadt) ist ein deutscher Schriftsteller und Unternehmer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fritz Hendrick Melle wuchs in Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt) auf. In Schwedt/Oder absolvierte er eine Ausbildung zum Papiermacher mit Abitur. Darauf arbeitete er eine Zeit als Totengräber auf einem evangelischen Kirchhof, als Anlagenfahrer und als Heizer.

Er studierte Theologie am Katechetischen Oberseminar in Naumburg (Saale), wurde aber nach vier Semestern exmatrikuliert.[1]

Bis zu seiner Ausreise nach West-Berlin im Dezember 1985 engagierte sich Melle im kreativen Untergrund der DDR, veröffentlichte u. a. in illegalen Zeitschriften, gründete das Musikprojekt "Kriminelle Tanzkapelle" und arbeitete als Kinokartenabreißer. An der Berliner Universität der Künste studierte er Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften.

Nach dem Studium arbeitete er als Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen. 1993 gründete Melle die Werbeagentur Melle.Pufe und später Melle.Pufe Online, die er 2001 verkaufte. Seit 2004 ist er CCO und Geschäftsführer der in Berlin ansässigen Agentur Dorland[2]. Er ist Gesellschafter der 2011 gegründeten Private Pier Investment Group.

Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Mitglied des Art Directors Club (ADC, 2014 ausgetreten) und Initiator des ADC Vision gewann Fritz Hendrick Melle für seine Arbeit zahlreiche nationale und internationale Preise (u. a. New York Festival, ADC, Berliner Klappe).

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Andrea Jäger: Autorenlexikon ; Vol. 2, Studie, 2.; unveränderte Aufl., Band 1 (= Schriften zur Europa- und Deutschlandsforschung. Band 1). P. Lang, 1995, ISBN 3-631-48646-4 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2. Dorland bei Impressum klicken