Functional Size Measurement

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Functional Size Measurement, kurz FSM, ist ein Begriff aus der Softwareentwicklung und bezeichnet die quantitative Bewertung des Funktionsumfangs von IT-Systemen. Das bekannteste Verfahren hierfür ist die Function-Point-Analyse.

FSM-Verfahren dienen in der Softwareentwicklung u. a. zur Schätzung des Aufwands und der Laufzeit von Projekten, zur Bewertung der Produktivität des Softwareentwicklungsprozesses sowie der betriebswirtschaftlichen Bewertung von IT-Systemen.

Die ISO hat die Anforderungen an ein FSM-Verfahren in ihrem Standard ISO/IEC 14143[1] definiert. Zurzeit gibt es fünf verschiedene Verfahren, die die Anforderungen dieses Standards erfüllen und dafür von der ISO anerkannt sind:

  • IFPUG Functional size measurement method - ISO/IEC 20926:2009[2]
  • COSMIC Functional size measurement method - ISO/IEC 19761:2003[3]
  • MK II Function Point Analysis - ISO/IEC 20968:2002[4]
  • NESMA Function Points - ISO/IEC 24570:2005[5]
  • FISMA Function Points - ISO/IEC 29881:2010[6]

Die bekannteste und am weitesten verbreitete Ausprägung ist der Standard der IFPUG, der auch unter dem Begriff Function-Point-Analyse bekannt ist. Von den Daten der Projekte in der Benchmark-Datenbank der International Software Benchmarking Standards Group ISBSG (Stand 2008) entfallen etwa 80 % auf die Bewertung nach IFPUG, knapp 9 % auf FISMA, 4 % auf die Bewertung nach NESMA, 3 % auf COSMIC und 1 % auf MK II.[7] Dabei sind IFPUG und COSMIC die beiden einzigen Verfahren von internationaler Bedeutung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ISO/IEC 14143-1:2007: Information technology - Software measurement - Functional size measurement - Part 1: Definition of concepts, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  2. ISO/IEC 20926:2009: Software and systems engineering - Software measurement - IFPUG functional size measurement method 2009, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  3. ISO/IEC 19761:2003: COSMIC FFP, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  4. ISO/IEC 20968:2002: Mk II Function Point Analysis, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  5. ISO/IEC-24570:2005 NESMA Functional Size Measurement Method Version 2.1, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  6. ISO/IEC 29881:2010 FiSMA 1.1 functional size measurement method, International Organization for Standardization, Geneva, Switzerland.
  7. Manfred Bundschuh, Carol Dekkers: The IT Measurement Compendium, Berlin, 2008, S. 393.