Gela (Bulgarien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gela (Гела)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Gela (Bulgarien)
Gela
Gela
Basisdaten
Staat: Bulgarien
Oblast: Smoljan
Einwohner: 98
Koordinaten: 41° 39′ N, 24° 34′ OKoordinaten: 41° 38′ 39″ N, 24° 34′ 22″ O
Höhe: 1450 m
Postleitzahl: 4710
Telefonvorwahl: (+359) 03030
Kfz-Kennzeichen: CM

Gela (bulgarisch Гела) ist ein Dorf in der Gemeinde Smoljan, die zur Oblast Smoljan in den Zentral-Rhodopen im Süden von Bulgarien gehört. Es liegt auf einer Höhe von 1500 m am Fuße der Rhodopenberge Großer Perelik, Orpheus und Turlata. Das Dorf hat 98 Einwohner.

Seit 2002 findet hier jährlich ein Dudelsack (Kaba-Gaida)-Wettbewerb statt. Seit 2006 ist der Ort Namensgeber für den Gela Point, eine Landspitze der Livingston-Insel in der Antarktis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gela (Bulgarien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien