Geophysical Research Letters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geophysical Research Letters
Beschreibung Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Geowissenschaften
Sprache Englisch
Erstausgabe 1974
Erscheinungsweise monatlich
Herausgeber American Geophysical Union
Weblink Website
ISSN 0094-8276Vorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe

Geophysical Research Letters ist eine zweimal monatlich erscheinende begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1974 von der American Geophysical Union herausgegeben wird. Der Chefredakteur ist Eric Calais.

Das Journal enthält Berichte und Forschungsergebnisse aus wissenschaftlichen Feldern wie der Klimatologie, Hydrologie, Ozeanographie, Kryologie (Kryosphäre), aus Gebieten der Atmosphären- und Erdsystemwissenschaften und der Weltraumforschung. Dazu gibt es Rezensionen zu Schwerpunktthemen der vergangenen Jahre. Die Zielleserschaft sind die Erdsystem-Community, Wissenschaftler und die breite Öffentlichkeit.[1][2]

Der Impact Factor lag im Jahr 2014 bei 4,196, der fünfjährige Impact Factor bei 4,406. Damit lag die Zeitschrift beim zweijährigen Impact Factor auf Platz 9 von 175 wissenschaftlichen Zeitschriften in der Kategorie „multidisziplinäre Geowissenschaften“.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. James S. Famiglietti: Geophysical Research Letters: New Policies and Features. In: Eos, Transactions, American Geophysical Union. 88, Nr. 49, December 4, 2007, S. 537–556. Bibcode: = 2007EOSTr..88..537F =. doi:10.1029/2007EO490001. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  2. Eric Calais, Paolo d'Odorico, Ruth Harris, Wolfgang Knorr, Benoit Lavraud, Anne Mueller, William Peterson, Eric Rignot: New Policies Improve Journal. In: Eos, Transactions, American Geophysical Union. 91, Nr. 38, September 21, 2010, S. 337. Bibcode: 2010EOSTr..91..337C. doi:10.1029/2010EO380008. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  3. Journal Citation Reports 2014. Abgerufen am 17. September 2015.