Gerd Alzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerd Alzen (* 11. November 1945 in Wissen) ist ein deutscher Synchronsprecher und Radiomoderator. Zudem spricht Alzen Hörbücher ein.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gerd Alzen studierte von 1968 bis 1971 Germanistik und Geschichte an der Universität Köln. Bereits während des Studiums war er als Rundfunk-Sprecher und Moderator tätig. Von 1977 bis 1987 war Alzen 1. Sprecher und Leiter vom Dienst beim Deutschlandfunk. Später moderierte er unter anderem beim norddeutschen Radiosender NDR 2 die Sendungen Maxis Maximal, Memory Hits, Espresso-mit Oldies und Traumhaft.

Heute ist er vor allem als Stimme von Fernseh- und Radiowerbespots bekannt. Zu den bekanntesten von ihm gesprochenen Werbe-Claims gehören „Bild Dir Deine Meinung“ von der Bild-Zeitung, „Qualität ist das beste Rezept“ von Dr. Oetker sowie „Die Beraterbank“ von der Dresdner Bank, „Fairy Ultra“ und „OPEL-Insignia“. Außerdem war er Station-Voice des deutschen Auslandsrundfunks Deutsche Welle und Off-Sprecher vieler Fernsehsendungen wie beispielsweise Stern TV, Voxtours-Reisemagazin und Vox-Tierzeit.

Als Radiomoderator war der in Pulheim lebende Alzen jahrelang tätig. Beim Deutschlandfunk moderierte er unter anderem die Sendung Oldies am Morgen (OriginalMemoryHitsShow + CountryMusicTime), welche letztmals am 31. März 2013 gesendet wurde.

Alzen spricht auch Hörbücher ein, wie z. B. zahlreiche Romane von Nora Roberts.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gerd Alzen auf der Website der Vereinigung Deutscher Sprecher e. V.