Gesichtswinkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesichtswinkel steht für

  • den Sehwinkel zwischen zwei Mittelpunktstrahlen durch die Pupille des Auges
  • die Ausdehnung des Gesichtsfeldes
  • einen Gesichtspunkt oder Aspekt, unter dem etwas Abstraktes betrachtet werden kann
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.