Gießereihalle Firma Eberhard Hoesch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Düren-Lendersdorf Denkmal-Nr. 3-023, Hüttenstraße (410).jpg

Die Gießereihalle der Firma Eberhard Hoesch & Söhne steht im Dürener Stadtteil Lendersdorf in Nordrhein-Westfalen in der Hüttenstraße.

Die Fabrikhalle wurde aus Feldbrandsteinen gemauert und hat ein Satteldach mit Dachentlüfter. Die Fensterreihung ist zweigeschossig mit zehn zu vier Achsen. Die Fassadengliederung ist durch Lisenen und Backsteingesimse unterbrochen. Die originalen Sprossenfenster sind erhalten. Im Inneren ist eine stützfreie Hallenkonstruktion zu sehen.

Das Bauwerk ist unter Nr. 3/023 in die Denkmalliste der Stadt Düren eingetragen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Herbert Pawliczek und Heike Kussinger-Stankovic: Denkmälerverzeichnis der Stadt Düren 1993. In: Dürener Geschichtsblätter. Nr. 82, Düren 1993, ISSN 0416-4180

Koordinaten: 50° 45′ 55″ N, 6° 28′ 45,2″ O