Globočicasee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Globočicasee
Blick auf den Stausee (2013)
Blick auf den Stausee (2013)
Zuflüsse: Schwarzer Drin
Abflüsse: Schwarzer Drin
Größere Städte in der Nähe: Labuništa
Globočicasee (Mazedonien)
Globočicasee
Koordinaten 41° 20′ 13″ N, 20° 38′ 3″ OKoordinaten: 41° 20′ 13″ N, 20° 38′ 3″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1965
Höhe des Absperrbauwerks: 90 m
Höhe über Talsohle: 82,5 m
Kronenlänge: 202 m
Kronenbreite: 6 m
Kraftwerksleistung: 42 MW
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche 2,69 km²
Stauseelänge 12 km
Stauseebreite 350 m

Der Stausee beim Dorf Globočica liegt nördlich der Stadt Struga im südwestlichen Mazedonien. Er wurde 1965 erstellt und nimmt eine Fläche von 2,69 km² ein. Der Damm staut den Schwarzen Drin, der bei Struga aus dem Ohridsee entspringt. Das Wasserkraftwerk hat eine Gesamtleistung von 42 Megawatt.

Der Globočicasee ist einer von zwei Stauseen Mazedoniens, die am Drin liegen. Der Debarsee befindet sich einige Kilometer unterhalb bei der Stadt Debar.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Globočicasee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien