Golf-Arabisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Golf-Arabisch (خليجي Khalījī Aussprache: xɐˈliːdʒi, voller Name: el-lahja el-Khalijiyya اللهجة الخليجية elˈlɑhdʒɐ͜ lxɐˈliːdʒɪjjɐ) ist ein arabischer Dialekt, der an der Küste zum Persischen Golf in Bahrain, Irak, Kuwait, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Osten von Saudi-Arabien, in Teilen Irans und im Norden des Oman gesprochen wird.

Phonetik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anders als Hocharabisch hat Golf-Arabisch ein reiches Vokalsystem.