Gomboro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gomboro
Status: commune rurale
Region: Boucle du Mouhoun
Provinz: Sourou
Einwohner: 13.830 (2006[1])[2]
Gliederung: 10 Dörfer/4 Sektoren
Bürgermeister: Lankoé Ibrango
Lage
Gomboro (Burkina Faso)
Gomboro
Gomboro
Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso
13° 29′ N, 2° 46′ WKoordinaten: 13° 29′ N, 2° 46′ W

Gomboro ist sowohl eine Gemeinde (französisch commune rurale) als auch ein dasselbe Gebiet umfassendes Departement im westafrikanischen Staat Burkina Faso, in der Region Boucle du Mouhoun und der Provinz Sourou. Die Gemeinde hat in 10 Dörfern und vier Sektoren des Hauptortes 13.830 Einwohner.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Vorläufige Ergebnisse des Zensus 2006 (Memento des Originals vom 21. Juli 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.insd.bf (PDF; 3,3 MB)
  2. Ergebnisse des Zensus 2006 (Memento vom 15. Dezember 2018 im Internet Archive) (PDF; 92 kB).