Gonzalo Freitas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gonzalo Freitas
Personalia
Name Gonzalo Gastón Freitas Silva
Geburtstag 2. Oktober 1991
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 186 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2013 Bella Vista 37 (2)
2013–2017 Liverpool FC 98 (8)
2017– → Atlético Tucumán (Leihe)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Juli 2017

Gonzalo Freitas, vollständiger Name Gonzalo Gastón Freitas Silva, (* 2. Oktober 1991 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,86 Meter große Mittelfeldakteur[1] Freitas stand spätestens seit der Apertura 2011 im Kader des Erstligisten Bella Vista. Beim Klub aus Montevideo bestritt er in der Saison 2011/12 insgesamt 13 Erstligaspiele (kein Tor) und eine Partie (kein Tor) in der Copa Sudamericana 2011. In der Folgespielzeit kam er 24-mal in der Primera División zum Einsatz und schoss zwei Tore. Anfang August 2013 wechselte er innerhalb der Stadt zum Liverpool FC. In der Saison 2013/14 absolvierte er 21 Erstligabegegnungen (kein Tor). Am Saisonende stieg die Mannschaft in die Zweitklassigkeit ab. Während der Zweitligaspielzeit 2014/15 trug er dann mit 5 Treffern bei 24 Einsätzen in der Segunda División zum anschließenden Wiederaufstieg bei. In der Erstligasaison 2015/16 wurde er 25-mal (kein Tor) in der Primera División eingesetzt. In den beiden Folgesaisons 2016 und 2017 bestritt er zwölf (ein Tor) bzw. 16 (zwei Tore) Erstligapartien und eine Begegnung (kein Tor) in der Copa Sudamericana 2017. Im Juli 2017 wechselte er nach Abschluss des Torneo Intermedio auf Leihbasis nach Argentinien zu Atlético Tucumán.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Profil auf soccerway.com, abgerufen am 23. Juli 2017