Govind Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Govind Park
Daten
Ort FidschiFidschi Ba, Fidschi
Xavier College, Off Kings Road
Koordinaten 17° 32′ 5,4″ S, 177° 40′ 10,4″ OKoordinaten: 17° 32′ 5,4″ S, 177° 40′ 10,4″ O
Eröffnung 17. Juli 1976
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 13.500 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Kshatriya World Cup BA 2011

Der Govind Park ist ein Sportstadion in Ba auf den Fidschi-Inseln. Benannt ist die Anlage nach Kishore Nand Govind, 1969–1975 Bürgermeister von Ba und Förderer des Fußballs in Fidschi.

Das am 17. Juli 1976 durch Manikam V. Pillay, den damaligen Präsidenten der Fiji Football Association eröffnete Stadion fasst etwa 13.500 Zuschauer und wird vom am Ort ansässigen Verein Ba FC für seine Heimspiele genutzt. Manchmal werden auch Spiele der fidschianischen Fußballnationalmannschaft in diesem Stadion ausgetragen. Zudem fanden bereits mehrfach internationale Begegnungen dort mit Mannschaften aus Asien, Australien, Neuseeland oder dem Südpazifik statt. Im Juni 2011 wurde der Kshatriya World Cup BA 2011[1] ausgetragen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Homepage des Kshatriya Worlds Cup BA 2011