Grass Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grass Island
Stromness-Bay: Grass Island in der Mitte.
Stromness-Bay: Grass Island in der Mitte.
Gewässer Südatlantik
Geographische Lage 54° 9′ 32″ S, 36° 40′ 7″ WKoordinaten: 54° 9′ 32″ S, 36° 40′ 7″ W
Grass Island (Südgeorgien)
Grass Island
Länge 700 m
Breite 400 m
Fläche 26 ha
Einwohner (unbewohnt)

Grass Island (Grasinsel) ist eine unbewohnte Insel in der Stromness Bay, einer Bucht an der Nordküste der südatlantischen Insel Südgeorgien.

Grass Island liegt 2,5 Kilometer vor der einstigen Walfangstation Stromness. Die sichelförmige Insel ist von Nord nach Süd knapp 700 Meter lang und im Durchschnitt kaum 400 Meter breit.

Anfang des 20. Jahrhunderts war die Insel noch unter der Bezeichnung Mutton Island (Hammelinsel) bekannt; seit etwa 1920 ist aber Grass Island der offizielle Name.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]