Grey-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grey-Gletscher
Gletscherzunge des Grey-Gletschers (2007)

Gletscherzunge des Grey-Gletschers (2007)

Lage Magallanes und Chilenische Antarktis, Chile
Gebirge Campo de Hielo Sur, Anden
Typ Auslassgletscher, Talgletscher
Länge 28 km (1996)[1]
Fläche 270 km² (1996)[1]
Koordinaten 50° 57′ S, 73° 15′ WKoordinaten: 50° 57′ S, 73° 15′ W
Entwässerung Lago GreyRío GreyRío SerranoSeno Última EsperanzaPazifik
Vorlage:Infobox Gletscher/Wartung/Bildbeschreibung fehlt
Vorlage:Infobox Gletscher/Wartung/Lage fehlt
Vorlage:Infobox Gletscher/Wartung/POSKARTE unterdrückt

Der Grey-Gletscher (spanisch Glaciar Grey) ist ein Gletscher in Chile.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gletscher liegt in den südlichen Anden in der Provinz Última Esperanza der chilenischen Región de Magallanes y de la Antártica Chilena im Nordwesten des Nationalparks Torres del Paine, etwa 150 Kilometer nordwestlich der Stadt Puerto Natales.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Grey-Gletscher ist ein Auslassgletscher des Campo de Hielo Patagónico Sur (Südliches Patagonisches Eisfeld), der größten Eiskappe der Südhalbkugel außerhalb der Antarktis. Er zieht sich von diesem Eisfeld aus nach Südosten und kalbt mit drei getrennten Gletscherzungen in den Lago Grey, einen Gletscherrandsee. Der Abfluss des Lago Grey, der Río Grey, ist ein Nebenfluss des Río Serrano, der in den pazifischen Fjord Seno Última Esperanza mündet.

Bei einer Vermessung 1996 hatte der Gletscher eine Länge von 28 Kilometern und eine Gesamtfläche von 270 Quadratkilometern.[1] An seinem Ende vor der Aufteilung in drei Zungen ist der Gletscher etwa 6 Kilometer breit und etwa 30 Meter hoch.

Vergleiche von Satellitenbildern der NASA zeigen ein starkes Zurückweichen der Gletscherzunge in den letzten Jahrzehnten um mehrere hundert Meter. Ende 2017 brach eine 350 Meter lange und 380 Meter breite Eisplatte von der Spitze des Gletschers ab.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Grey Glacier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Grey Glacier, Chile. In: earthobservatory.nasa.gov. NASA, 25. Juni 2007, abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).
  2. Large iceberg breaks off from Grey glacier in southern Chile. In: The Guardian. 29. November 2017, abgerufen am 8. Dezember 2018 (englisch).