HESA Schahed 285

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HESA Schahed 285
Shahed 285 der Iranischen Revolutionsgarde
Typ: Leichter Mehrzweckhubschrauber
Entwurfsland:

IranIran Iran

Hersteller: HESA
Erstflug: 2009

HESA Schahed 285 (persisch شاهد ۲۸۵, dt.: Zeuge) ist ein leichter Angriffs- bzw. Aufklärungshubschrauber aus iranischer Produktion.

Der Helikopter stellt eine iranische Eigenentwicklung dar, die aber im Wesentlichen auf dem US-amerikanischen Hubschraubertyp Bell 206B JetRanger basiert. Der Jungfernflug fand im Jahr 2009 statt und seitdem scheint nur eine geringe Stückzahl dieses Modells von den Streitkräften beschafft worden zu sein.[1]

Der einsitzige Hubschrauber ist nur leicht bewaffnet und hat eine maximale Gesamtmasse von 1,45 t. Der Schahed 285 kann nur eine geringe Waffenlast außenbords mitführen. Die Hauptbewaffnung stellt ein Maschinengewehr des Kalibers 7,62 mm oder 12,7 mm dar.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: HESA Shahed 285 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Iranian RQ-170 flight likely to have featured sub-scale model
  2. Shahed 285 Light scout and observation helicopter