Ha Seok-jin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TvN '연극이 끝나고 난 뒤' 제작발표회 - 하석진 & 비투비 이민혁의 말말말! 22.jpg


Koreanische Schreibweise
Hangeul 하석진
Hanja 河錫辰
Revidierte
Romanisierung
Ha Seok-jin
McCune-
Reischauer
Ha Sŏkjin

Ha Seok-jin (* 5. März 1982 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

In der Fernsehsendung Something about 1% (2016) spielte er den Lee Jae-in.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: See You After School
  • 2006: Sexy Teacher
  • 2007: Unstoppable Marriage
  • 2008: Summer Whispers
  • 2016: Like for Likes

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Sad Love Story
  • 2005: Princess Lulu
  • 2006: Dr. Kkang
  • 2006: Korea Secret Agency
  • 2007: If in Love... Like Them
  • 2007: Hello! Miss
  • 2007: Drama City
  • 2008: I am Happy
  • 2009: What's for Dinner?
  • 2010: The Great Merchant
  • 2010: Once Upon a Time in Saengchori
  • 2011: Can't Lose
  • 2011: If Tomorrow Comes
  • 2012: Standby
  • 2012: Childless Comfort
  • 2013: Shark
  • 2013: Thrice Married Woman
  • 2014: Legendary Witches
  • 2015: D-Day
  • 2016: Iron Lady
  • 2016: Drinking Solo
  • 2016: 1% of Anything
  • 2017: Radiant Office

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Woorim Ahn: Ha Suk Jin Talks about His New Drama. 26. September 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ha Seok-jin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Ha ist hier somit der Familienname, Seok-jin ist der Vorname.