Hallviken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hallviken
Sweden Jämtland location map.svg
Hallviken
Hallviken
Lokalisierung von Jämtland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Jämtlands län
Historische Provinz (landskap): Jämtland
Gemeinde (kommun): Strömsund
Koordinaten: 63° 44′ N, 15° 29′ OKoordinaten: 63° 44′ N, 15° 29′ O
SCB-Code: S8077
Status: Småort
Einwohner: 86 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 0,58 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 148 Einwohner/km²

Hallviken ist ein Ort (småort) in der schwedischen Provinz Jämtlands län und der historischen Provinz Jämtland.

Der Ort in der Gemeinde Strömsund liegt an der Inlandsbahn. Die Europastraße 45 führt durch den Ort. In den Kriegsjahren 1940 bis 1943 befand sich hier eine Militärflugbasis.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Småorter 2015, byggnader, areal, överlapp tätorter, koordinater (Excel-Datei)