Hamburger Liedertafel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamburger Liedertafel
Sitz: Hamburg / Deutschland
Gründung: 1823
Gattung: Männerchor
Gründer: Albert Methfessel
Stimmen: 35 (TTBB)
Website: http://www.hamburgerliedertafel.de

Die Hamburger Liedertafel ist der älteste Männerchor Hamburgs. Er wurde 1823 durch den Komponisten und Musiklehrer Albert Methfessel gegründet. Nach der Patriotischen Gesellschaft von 1765 und der Hamburger Turnerschaft von 1816 ist sie die drittälteste noch bestehende Hamburgische Vereinigung. Zusammen mit Mitgliedern der Hamburger Turnerschaft sang der Chor 1841 erstmals öffentlich das Deutschlandlied.