Handarbeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Handarbeit bezeichnet im Allgemeinen eine manuelle Tätigkeit sowie deren Ergebnisse (Produkte), im Besonderen:

  • bezeichnet heute als Qualitätssiegel ein industriell nicht herstellbares oder ein in der Qualität und Ausführung nicht vergleichbares Produkt aus handwerklicher Tätigkeit
  • historisch gesehen eine Produktion ohne oder unter geringfügiger Beteiligung von Maschinen, siehe auch Manufaktur




Der Plural Handarbeiten steht auch für:

Siehe auch

 Wiktionary: Handarbeit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.