Harvard Business Manager

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Harvard Business Manager

Beschreibung Management-Magazin
Sprache Deutsch
Verlag manager magazin Verlagsgesellschaft mbH (Deutschland)
Hauptsitz Hamburg
Erstausgabe 1979
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 12.187 Exemplare
(IVW 1/2021)
Chefredakteurin Antonia Götsch
Geschäftsführer Thomas Hass
Weblink harvardbusinessmanager.de
ISSN (Print)

Der Harvard Business Manager (HBM) ist eine deutsche Lizenzausgabe des amerikanischen Harvard Business Review (HBR) und wird von der Manager Magazin Verlagsgesellschaft mbH publiziert, die ihrerseits zur Spiegel-Gruppe gehört. Die verkaufte Auflage beträgt 12.187 Exemplare, ein Plus von 17 Prozent seit 1998.[1]

Veröffentlicht werden ausgewählte übersetzte Artikel aus dem amerikanischen Original sowie ergänzend Beiträge deutschsprachiger Autoren aus dem Managementbereich. Der Harvard Business Manager bezeichnet sich als ein journalistisch unabhängiges Magazin für praxisnahe Managementthemen.

Das Magazin erschien ab 1979 als Harvard Manager und wurde 1992 in Harvard Business Manager umbenannt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. laut IVW (Details auf ivw.eu)
  2. Jubiläum: 30 Jahre Heftcover harvardbusinessmanager.de