Haval H1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Great Wall /
Haval
Great Wall Haval M4 01 China 2012-06-02.jpg
M4 / H1
Produktionszeitraum: seit 2012
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor:
1,5 Liter
(69–78 kW)
Länge: 3961 mm
Breite: 1728 mm
Höhe: 1617 mm
Radstand: 2383 mm
Leergewicht: 1106 kg
Heckansicht

Der Haval H1 (früher auch Great Wall Haval M4 oder Great Wall M4) ist ein PKW der zu Great Wall Motors gehörenden Marke Haval. Es handelt sich dabei um ein kleines SUV, das der Hersteller zwischen den Modellen Haval M1 und Haval M2 einordnet. Im Gegensatz zu diesen wurde es aber bis 2013 nicht vollständig der Haval-Submarke zugerechnet, wo diese Bezeichnung samt Logo Great Wall ersetzt; stattdessen war hier Haval nur als Zusatz zur Modellbezeichnung zu sehen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Vorstellung auf der Shanghai Auto Show 2012 wurde der auf dem Tengyi Florid basierende Haval M4 ab dem 23. Mai 2012 auf dem chinesischen Markt angeboten.[1] Entgegen wiederholt kursierenden Gerüchten, dass ein 1,3-Liter-Motor eingeführt würde, bietet Great Wall lediglich eine Motorisierung in Form eines Benzinmotors mit 1,5 Litern Hubraum und VVT an. Dieser wird GW4G15 genannt und ist eine Eigenentwicklung des chinesischen Herstellers, besitzt aber große Ähnlichkeiten zu Toyotas 1NZ-FE.[2][3] Serienmäßig ist der Motor an ein 5-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt und treibt die Vorderräder an. Bis zum Ende des Jahres 2012 hat Great Wall fast 50.000 Haval M4s in China verkauft.

Im September 2013 begann der Hersteller mit dem Export des M4, wobei auf die Submarke Haval zunächst komplett verzichtet wurde.[4] Sukzessiv wurde das Modell anschließend in elf Ländermärkten, darunter Südafrika, Malaysia, Russland und Uruguay, eingeführt.[5][6][7]

Für die zweite Jahreshälfte 2014 war ein Facelift geplant.[8][9]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1.5 (Südafrika)
Bauzeitraum seit 05/2012
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Hubraum 1497 cm³
max. Leistung bei min−1 69 kW (94 PS) / 6000
max. Drehmoment bei min−1 130 Nm / 4000–4900
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 10,0 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 7,2 l Super
CO2-Emissionen (kombiniert) 172 g/km
Leergewicht 1106 kg
Tankinhalt 45 l

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Great Wall Haval M4 Specifications>
  2. Great Wall GW4G15
  3. M4 auf der chinesischen Herstellerseite
  4. Dynamic M4 to be launched abroad–Great Wall M4 to be launched abroad from September (Memento des Originals vom 22. Juni 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.actchannels.com
  5. Malaysia
  6. Herstellerseite Uruguay (Memento des Originals vom 23. Juli 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gwm.com.uy
  7. Südafrika
  8. Facelift in China auf carnewschina.com
  9. Jahresbericht GWM 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Great Wall Haval M4 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien