Havel-Klasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Havel-Klasse
Eisbär (2016 auf dem Plauer See)
Eisbär (2016 auf dem Plauer See)
Schiffsdaten
Schiffsart Eisbrecher

Bauwerften

  • VEB Schiffswerft Aken
  • VEB Schiffswerft Genthin
Bauzeitraum 1967 bis 1978
Gebaute Einheiten 9
Fahrtgebiete Binnenwasserstraßen
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
21,31–22,02 m (Lüa)
Breite 5,10 m
Tiefgang max. 1,90 m
Verdrängung 107 m³
 
Besatzung 3
Maschinenanlage
Maschine 1 × SKL 6 NVD 36 Dieselmotor
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
224 kW (305 PS)
Propeller 1 × Festpropeller

Die Havel-Klasse (auch Haveleisbrecher) ist ein Eisbrechertyp, von dem neun Einheiten für die DDR-Binnenschifffahrt gebaut worden sind.

Entwurf und Bau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haveleisbrecher wurden speziell für die Kanäle und Binnenseen konstruiert und von 1967 bis 1978 auf den VEB Schiffswerften in Aken und Genthin gebaut.

Angetrieben werden die Eisbrecher von einem Schiffsdieselmotor des Typs SKL 6 NVD 36.1 U, der mit 224 kW auf einen Festpropeller wirkt.

Damit die Schiffe während der eisfreien Zeit auch als Schubboot eingesetzt werden können, wurden sie nachträglich mit entsprechenden Einrichtungen ausgerüstet.

Einheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Indienststellung wurden die Eisbrecher der Technischen Flotte und somit dem Wasserstraßenämtern unterstellt. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden alle Einheiten von den Wasser- und Schifffahrtsämtern übernommen.

Name ENI Bauwerft Baujahr Deutschland Demokratische Republik 1949DDR WSA DeutschlandDeutschland (Dienstflagge) WSA Referenzen
Eisbär 05033810 Aken 1968 Brandenburg Brandenburg [1]
Eisfuchs 05026840 Genthin 1972 Zehdenick Eberswalde [2]
Seeadler 05033800 Aken 1972 Berlin Brandenburg [3]
Seelöwe 05028840 Genthin 1973 Berlin Berlin [4]
Seeotter 05028830 Genthin 1973 Berlin Berlin [5]
Seewolf 05026670 Genthin 1974 Magdeburg Uelzen
Seebär 05029740 Genthin 1974 Grabow Magdeburg
Seehund 05028820 Genthin 1977 Berlin Berlin [6]
Seestern 05033790 Genthin 1978 Magdeburg Brandenburg [7]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Havel-Klasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eisbrecher Eisbär. WSA Brandenburg; abgerufen am 6. Mai 2016.
  2. Eisbrecher Eisfuchs. WSA Eberswalde; abgerufen am 6. Mai 2016.
  3. Eisbrecher Seeadler. WSA Brandenburg; abgerufen am 6. Mai 2016.
  4. Datenblatt Eisbrecher "Seelöwe". WSA Berlin; abgerufen am 6. Mai 2016.
  5. Datenblatt Eisbrecher "Seeotter". WSA Berlin; abgerufen am 6. Mai 2016.
  6. Datenblatt Eisbrecher "Seehund". WSA Berlin; abgerufen am 6. Mai 2016.
  7. Eisbrecher "Seestern". WSA Brandenburg; abgerufen am 6. Mai 2016.