Heidenwall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heidenwall (Heidenschanze) bezeichnet zumeist Befestigungsanlagen aus der Zeit der Christianisierung während der Auseinandersetzung mit heidnischen Gegnern. Der Name bezeichnet unter anderem folgende Orte:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.