Heil unserm König, Heil!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Großes Wappen des Königreichs Bayern

Heil unserm König, Heil! war die offizielle Nationalhymne des Königreichs Bayern. An ihrer Stelle wird heute die 1860 zum ersten Mal aufgeführte Bayernhymne gesungen, die seit 1966 offiziell Hymne genannt wird und sich bereits zu Zeiten der Königsherrschaft in Bayern großer Beliebtheit erfreute. Heil unserm König, Heil! wird auch Bayerische Königshymne genannt. Sie wurde zur bekannten Melodie der britischen Nationalhymne God Save the Queen und des Repräsentationsliedes des Deutschen Kaiserreichs Heil dir im Siegerkranz gesungen. Der Verfasser des Textes ist unbekannt.

Unter der Regentschaft Ottos von Griechenland war diese auch Nationalhymne des Königreichs Griechenland. An deren Stelle trat 1862 die Hymne an die Freiheit.

Liedtext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heil unserm König, Heil!
Lang Leben sei sein Teil,
erhalt ihn Gott!
Gerecht und fromm und mild
ist er sein Ebenbild.
Heil unserm König! Heil!
Gott gib ihm Glück

Fest ist des Königs Thron,
die Wahrheit seine Kron
und Recht sein Schwert.
Von Vaterlieb erfüllt
regiert er groß und mild.
Heil unserm König, Heil!
Heil sei Dir! Heil!

Heilge Flamme, glüh,
glüh und erlösche nie
fürs Vaterland.
Wir alle stehen dann
voll Kraft für einen Mann,
für unser Vaterland,
Heil, Herrscher, Dir!

Sei bester König hier,
lang noch des Volkes Zier,
der Menschheit Stolz.
Der hohe Ruhm ist Dein
der Deinen Lust zu sein.
Heil unserm König! Heil!
Heil, Herrscher, Dir!

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]