Helena Růžičková

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Helena Růžičková

Helena Růžičková, geb. Málková, (* 13. Juni 1936 in Prag; † 4. Januar 2004 in Pilsen) war eine tschechische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helena Růžičková trat unter anderem in dem tschechischen Märchenfilm Drei Haselnüsse für Aschenbrödel auf. Dort spielte sie die Rolle des Kleinröschens, das, auffällig rotgekleidet, den Prinzen an sich reißt und mit ihm tanzt. Helena Růžičková war vor allem aufgrund ihres komödiantischen Talents bekannt und in Filmen aus Tschechien und der DDR zu sehen. Ihr Sohn, Jiří Růžička († 1999), war ebenfalls Schauspieler.

Helena Růžičková starb am 4. Januar 2004 in einer Pilsener Klinik an Krebs.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Helena Růžičková – Sammlung von Bildern