Herpes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herpes (von griechisch ἕρπειν herpein, deutsch ‚kriechen‘) steht für eine Reihe von Erkrankungen mit Bläschenbildung oder Infektionen mit bestimmten Herpesviren:


Siehe auch:

 Wiktionary: Herpes – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.