Herzschild

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beispiel für einen Herzschild: Das gelb-rote Stammwappen derer von Liechtenstein im fürstlichen Wappen Liechtenstein

Der Herzschild ist in der Heraldik ein meist auf ein geviertes bzw. mehrfeldriges Wappen oder einem Mittelschild mittig aufgelegter noch kleinerer Wappenschild.

Oftmals zeigt dieser Schild das Haus-, Familien- oder auch Stammwappen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gert Oswald: Lexikon der Heraldik – Von Apfelkreuz bis Zwillingsbalken. 2. unveränderte Auflage. Battenberg Verlag, Regenstauf 2006, ISBN 978-3-86646-010-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]