Higher Ground

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelHigher Ground
OriginaltitelHigher Ground
ProduktionslandVereinigte Staaten,
Kanada
OriginalspracheEnglisch
Jahr2000
Länge43 Minuten
Episoden22 in 1 Staffel
GenreDrama
IdeeMichael Braverman,
Matthew Hastings
MusikFerocious Fish
Erstausstrahlung14. Januar 2000 (USA)
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2. Januar 2005 auf Pro Sieben

Higher Ground ist eine US-amerikanische Fernsehserie aus dem Jahr 2000. Die in Kanada gedrehte Serie wurde wegen niedriger Einschaltquoten nach einer Staffel (insgesamt 22 Episoden) eingestellt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 17-jährige Scott Barringer wird von seinen Eltern auf die abseits gelegene Mountain Horizon High School geschickt. In der privaten Einrichtung werden ausschließlich Jugendliche unterrichtet, die Probleme mit Drogen oder Alkohol haben, oder die wie Scott sexuell missbraucht wurden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den Internatsvorschriften und dem Schulleiter Scarbrow gewinnt Scott langsam Vertrauen und – für den Einzelgänger etwas Neues – Freunde.

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]