Hilario Ulloa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt weitgehend -- DschungelfanInakt.Admins 13:54, 19. Dez. 2017 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Hilario Ulloa war vom 20. Oktober bis zum 7. November 1839 Supremo Director (Staatspräsident) von Nicaragua.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hilario Ulloa heiratete Rafaela Calvo. Ihr Sohn Manuel Ulloa y Calvo (1821–1879)[1], wurde am 20. September 1867 Bischof des Bistums Leon (Nicaragua).[2]

VorgängerAmtNachfolger
Joaquín de CosíoDirector Supremo von Nicaragua
20. Oktober 1839– 7. November 1839
Tomás Valladares

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag zu Hilario Ulloa auf catholic-hierarchy.org
  2. Eintrag zu Hilario Ulloa auf catholic-hierarchy.org