Liste der Präsidenten von Nicaragua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Staatsoberhäupter von Nicaragua.

Diese trugen bis zum 11.Juni 1854 die Bezeichnung Supremo Director und anschließend Staatspräsident. Mit Beschluss vom 30. April 1838, erklärte Nicaragua seinen Austritt aus der República Federal de Centroamérica und wurde damit ein unabhängiger Staat.

vorher: Die Liste der Staatschefs der Provinz Nicaragua zeigt die Surpemos Directores in der República Federal de Centroamérica


Name Personendaten Amtszeit
José Núñez 1838–1839
Evaristo Rocha 1839
Patricio Rivas Juni 1839 – Juli 1839
Joaquín del Cosío Juli 1839 – Oktober 1839
Hilario Ulloa Oktober 1839 – November 1839
Tomás Valladares November 1839 – September 1840
Patricio Rivas s. o. September 1840 – März 1841
Pablo Buitrago († nach 1852) 4. März 1841 – 1. April 1843
Juan de Dios Orozco 1. April 1843 – 31. Mai 1843
Manuel Pérez 31. Mai 1843 – 26. September 1844
Emiliano Madriz 26. September 1844 – 16. Dezember 1844
Silvestre Selva 16. Dezember 1844 – 20. Januar 1845
Blas Antonio Sáenz 20. Januar 1845 – 4. April 1845
José León Sandoval 4. April 1845 – 12. März 1847
Miguel R. Morales 12. März 1847 – 6. April 1847
José María Guerrero († nach 1852) 6. April 1847 – 1. Januar 1849
Toribio Terán 1. Januar 1849 – März 1849
Benito Rosales März 1849 – 1. April 1849
Norberto Ramírez (* 1800, † 1856) 1. April 1849 – 1. April 1851
Justo Abaunza 1. April 1851 – 5. Mai 1851
Laureano Pineda 5. Mai 1851 – 4. August 1851
Justo Abaunza s. o. 4. August 1851 – 11. November 1851
José de Jesús Alfaro s. o. 11. August 1851 – 2. November 1851
Laureano Pineda 11. November 1851 – 1. April 1853
Fruto Chamorro Pérez

Supremo Director von Nicaragua

(* 1806, † 1855) 1. April 1853 – 30. April 1854
Fruto Chamorro Pérez

Präsident für Ostnicaragua
Regierungssitz Granada
Partido Legitimista (konservativ)

(1855) 11. Juni 1854 – 12. März 1855
José María Estrada

Präsident für Ostnicaragua
Regierungssitz Granada
Partido Legitimista (konservativ)

(* 1802, † 1856) 12. März 1855 – 30. Oktober 1855
Francisco Castellón Sanabria

Supremo Director für Westnicaragua
Regierungssitz León
Partido Democrático (liberal)

(† 8. Oktober 1855) 30. April 1854 – 8. Oktober 1855
Nazario Escoto

Supremo Director für Westnicaragua
Regierungssitz León
Partido Democrático (liberal)

8.–30. Oktober 1855
Patricio Rivas 30. Oktober 1855 – 24. Juni 1857
Máximo Jerez (Duumvir) 24. Juni 1857 – 19. Oktober 1857
Tomás Martínez (Duumvir) (* 1812, † 1873) 24. Juni 1857 – 19. Oktober 1857
Gregorio Juárez (Junta) 19. Oktober 1857 – 15. November 1857
Rosalío Cortés (Junta) 19. Oktober 1857 – 15. November 1857
Tomás Martínez (* 1812, † 1873) 15. November 1857 – 1. März 1867
Fernando Guzmán (* 1812, † 1895) 1. März 1867 – 1. März 1871
José Vicente Cuadra 1. März 1871 – 1. März 1875
Pedro Joaquín Chamorro y Alfaro 1. März 1875 – 1. März 1879
Joaquín Zavala 1. März 1879 – 1. März 1883
Adán Cárdenas (* 1836, † 1916) 1. März 1883 – 1. März 1887
Evaristo Carazo (* 1822, † 1889) 1. März 1887 – 1. August 1889
Nicolás Osorno 1. August 1889 – 5. August 1889
Roberto Sacaza 5. August 1889 – 1. Januar 1891
Ignacio Chávez 1. Januar 1891 – 1. März 1891
Roberto Sacaza s. o. 1. März 1891 – 11. Juli 1893
Salvador Machado 11. Juli 1893 – 15. Juli 1893
Joaquín Zavala s. o. 16. Juli 1893 – 25. Juli 1893
José Santos Zelaya s. o. 25. Juli 1893 – 21. Dezember 1909
José Madriz (* 1867, † 1911) 21. Dezember 1909 – 20. August 1910
José Dolores Estrada Morales 20. August 1910 – 27. August 1910
Luis Mena 27. August 1910 – 30. August 1910
Juan José Estrada (* 1871, † 1947) 30. August 1910 – 9. Mai 1911
Adolfo Díaz (* 1877, † 1964) 9. Mai 1911 – 1. Januar 1917
Emiliano Chamorro Vargas (* 1871, † 1966) 1. Januar 1917 – 1. Januar 1921
Diego Manuel Chamorro Bolaños (* 1881, † 1923) 1. Januar 1921 – 12. Oktober 1923
Bartolomé Martínez (* 1860, † 1936) 12. Oktober 1923 – 1. Januar 1925
Carlos José Solórzano (* 1860, † 1936) 1. Januar 1925 – 14. März 1926
Emiliano Chamorro Vargas s. o. 14. März 1926 – 11. November 1926
Sebastián Uriza 11. November 1926 – 14. November 1926
Adolfo Díaz s. o. 14. November 1926 – 1. Januar 1929
José María Moncada Tapia (* 1871, † 1945) 1. Januar 1929 – 1. Januar 1933
Juan Bautista Sacasa (* 1874, † 1946) 1. Januar 1933 – 6. Juni 1936
Julián Irías 6.–9. Juni 1936
Carlos Alberto Brenes Jarquín (* 1884, † 1942) 9. Juni 1936 – 1. Januar 1937
Anastasio Somoza García (* 1896, † 1956) 1. Januar 1937 – 1. Mai 1947
Leonardo Argüello (* 1875, † 1947) 1. Mai 1947 – 27. Mai 1947
Benjamín Lacayo Sacasa (* 1884, † 1959) 27. Mai 1947 – 15. August 1947
Víctor Manuel Román y Reyes (* 1872, † 1950) 15. August 1947 – 6. Mai 1950
Anastasio Somoza García s. o. 21. Mai 1950 – 29. September 1956
Luís Somoza Debayle (* 1922, † 1967) 29. September 1956 – 1. Mai 1963
René Schick Gutiérrez (* 1909, † 1966) 1. Mai 1963 – 3. August 1966
Lorenzo Guerrero Gutiérrez (* 1900, † 1981) 4. August 1966 – 1. Mai 1967
Anastasio Somoza Debayle (* 1925, † 1980) 1. Mai 1967 – 1. Mai 1972
Roberto Martínez Lacayo (* 1899, † 1984) 1. Mai 1972 – 1. März 1973
Fernando Bernabé Aguerro Rocha (* 1920, † 2011) 1. Mai 1972 – 1. März 1973
Alfonso Lovo Cordero (* 1927) 1. Mai 1972 – 1. März 1973
Roberto Martínez Lacayo (Junta) (* 1899, † 1984) 1. März 1973 – 1. Dezember 1974
Edmundo Paguaga Irías (Junta) (* 1923, † 2008) 1. März 1973 – 1. Dezember 1974
Alfonso Lovo Cordero (Junta) (* 1927) 1. März 1973 – 1. Dezember 1974
Anastasio Somoza Debayle s. o. 1. Dezember 1974 – 17. Juli 1979
Francisco Urcuyo Maliaños (* 1915, † 2001) 17. Juli 1979 – 18. Juli 1979
Daniel Ortega (* 1945) 10. Januar 1985 – 25. April 1990
Violeta Barrios de Chamorro (* 1929) 25. April 1990 – 10. Januar 1997
Arnoldo Alemán (* 1946) 10. Januar 1997 – 10. Januar 2002
Enrique Bolaños Geyer (* 1928) 10. Januar 2002 – 10. Januar 2007
Daniel Ortega s. o. 10. Januar 2007 –

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Präsidenten von Nicaragua – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien