Hobby (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hobby

Beschreibung Das Magazin der Technik
Fachgebiet Hobby und Technik
Sprache deutsch
Verlag Top Special Verlag, Hamburg (D)
Erstausgabe Mai 1953
Einstellung September 1991
Erscheinungsweise Anfangs monatlich, ab Oktober 1961 zweiwöchentlich
ISSN
ZDB 505226-9

Hobby. Das Magazin der Technik war eine Zeitschrift, die von Mai 1953 bis September 1991 erschien.

Bis 1984 erschien Hobby im Stuttgarter Ehapa Verlag, ab September 1984 bis zur Einstellung im Hamburger Top Special Verlag, an dem Ehapa und der Axel Springer Verlag seinerzeit zu gleichen Teilen beteiligt waren. Anfangs erschien eine Ausgabe monatlich, ab Oktober 1961 14-täglich. Das Format war ursprünglich DIN A5, ab 1967 etwas größer, ab 1973 erschien das Magazin im üblichen Zeitschriften-Format.

Zunächst bot das Magazin Bastel- und Bauanleitungen für allerlei Dinge, sowie Modellflugzeuge, -autos, -eisenbahnen und -schiffe. Im Laufe der Jahre wurden die Bauanleitungen ausgefeilter.

Wesentlicher Teil waren die Artikel über die neuesten Errungenschaften der damaligen Technik, mit ihren mutigen, aus heutiger Sicht fast skurrilen Zukunftsvisionen, die in einem zukunftsgläubigen und technikverliebten Stil geschrieben wurden. Auch die ersten Entwicklungen im Bereich der Homecomputer wurden von der Zeitschrift begleitet.

Es gab auch in jedem Heft Sammelgutscheine. Für eine bestimmte Anzahl konnten man ein sogenanntes „Explorama“ beim Verlag bestellen. Hierbei handelte es sich um Explosions- und Aufrißzeichnungen von technischen Geräten im Posterformat (z. B. Farbfernsehen, das Senkrechtstartflugzeug Harrier oder der NSU-Ro80 mit Wankelmotor).

1967 erschien DAS GROSSE HOBBY LEXIKON in 3 Bänden von Abgasturbolader bis Zystoskop.

1964 wurde die Sonderreihe Hobby Bücherei aus der Taufe gehoben. Bis 1972 wurden 31 verschiedene Bände herausgegeben.

Band Titel Jahr
Band 01 Der große Auto-Salon 1964
Band 02 Gewusst wie – Wissen und Technik auf einen Blick 1965
Band 03 Kampf um Mach 1 1965
Band 04 Meisterfotos – und wie man sie macht 1965
Band 05 Auto-Stars 1966
Band 06 Verbrecher im Netz der Technik 1966
Band 07 Meisterfotos – und wie man sie macht; Folge 2 1966
Band 08 Revolution aus der Retorte 1966
Band 09 Zauberwort Stereo 1967
Band 10 Wohnen mit Kniff und Pfiff 1967
Band 11 Raumfahrt – das große Abenteuer 1967
Band 12 Weltmacht Fernsehen 1967
Band 13 Technik, Sport und Traumrekorde 1967
Band 14 Alles über Film und Filmen 1968
Band 15 Report 1998 – so leben wir in 30 Jahren 1968
Band 16 Wunderwaffen der Medizin 1968
Band 17 Mein Auto und ich 1968
Band 18 Das neue Hobby-Sportbuch, Fit sein – vorn sein 1968
Band 19 Zauberreich der Elektronen 1968
Band 20 Signale vom Jupitermond 1968
Band 21 Reisen – Camping – Urlaubsfreuden 1969
Band 22 Atom im Dienste der Menschheit 1969
Band 23 Fliegen – mein Hobby 1969
Band 24 Das große Hobby-Fotobuch, Neue Wege zu besseren Bildern 1970
Band 25 Mach mehr aus deiner Freizeit 1970
Band 26 Spionage und Technik 1970
Band 27 Wohnen mit Kniff und Pfiff; Teil 2 1970
Band 28 Gewusst wie – Wissen und Technik auf einen Blick; Teil 2 1971
Band 29 Zauberreich der Elektronen; Teil 2 1972
Band 30 Der Hobby-Handwerker, 1000 Reparaturtips fürs Haus 1972
Band 31 Das große Hobby Fotobuch, Teil 2 1972

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]