Hochzeits-Maler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Hochzeitsmaler)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Mann und eine Hetäre (an der Wand hängt eine Geldbörse, die den Charakter dieser Darstellung beschreiben soll) beim Geschlechtsverkehr; Innenbild einer rotfigurigen Trinkschale des Hochzeits-Malers; ehem. Privatbesitz, München (um 480–470 v. Chr.)
Namenvase (Pyxis) um 470/460 v. Chr., Louvre L 55

Hochzeits-Maler (Wedding Painter) ist der Notname eines attischen Vasenmalers des rotfigurigen Stils. Benannt ist er nach der Pyxis L 55“ im Pariser Louvre, die die Hochzeit von Peleus und Thetis zeigt. Seine Werke werden in die Zeit von 480 bis 460 v. Chr. datiert.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Athen, Nationalmuseum
    Krater 1388 • Pyxis 14908
  • Barcelona, Museo Arqueologico
    Fragment einer Schale 584 • Fragment eines Schalenständers 4339
  • Berkeley, University of California, Robert H. Lowie Museum
    Schale 924 A
  • Berlin, Antikensammlung
    Randschale F 2547
  • Bologna, Museo Civico Archeologico
    Fragment einer Schale 373 • Schale 374
  • Bonn, Akademisches Kunstmuseum
    Schale 144 A
  • Boston, Museum of Fine Arts
    Glockenkrater 95.26
  • Chiusi, Museo Archeologico Nazionale
    Schale 1845
  • Compiegne, Musee Vivenel
    Schale 1090 • Schale 1104
  • Ferrara, Museo Nazionale di Spina
    Skyphos T >441
  • Florenz, Museo Archeologico Etrusco
    Fragment einer Schale 11 B 10 • Fragment einer Schale 17 B 7 • Fragment einer Schale 20 B 11 • Fragment einer Schale PD 28 • Fragment einer Schale PD 172 • Fragment einer Schale PD 289 • Fragment einer Schale PD 563 • Fragment einer Schale
  • Freiburg, Albert-Ludwigs-Universität
    Fragment einer Schale
  • London, British Museum
    Hydria E 226
  • ehemals München, Sammlung Paul Arndt
    Schale
  • ehemals New Haven, Clairmont
    Pyxis
  • New York, Metropolitan Museum
    Pyxis 39.11.8
  • Padula, Museo Archeologico della Lucania Occidentale nella Certosa di Padula
    Fragment eines Schalenständers
  • Paris, Musée National du Louvre
    Schale CP 10952 • Fragment einer Schale CP 11605 • Fragment einer Schale CP 11606 • Fragment einer Schale CP 11607 • Fragment einer Schale CP 11608 • Fragment einer Schale CP 11609 • Fragment einer Schale CP 11610 • Fragment einer Schale CP 11611 • Schale G 269 • Schale G 630 • Pyxis L 55
  • Prag, Karls-Universität
    Lekythos 22.62
  • Reggio Calabria, Museo Nazionale
    2 Fragmente von Schalen • Fragment eines Skyphos
  • Saloniki, Archäologisches Museum
    Fragment eines Kantharos 34.157
  • Kunsthistorisches Museum Wien
    Glockenkrater 1771 • Schale 2150
  • Winchester, College Museum
    Schale 71

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John D. Beazley: Attic Red-figure Vase-painters, 2nd ed. Oxford 1963, S. 922–924.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Hochzeits-Maler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien