Hole Rock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hole Rock
Gewässer Drakestraße
Inselgruppe Südliche Shetlandinseln
Geographische Lage 61° 53′ S, 57° 41′ WKoordinaten: 61° 53′ S, 57° 41′ W
Hole Rock (Südliche Shetlandinseln)
Hole Rock

Der Hole Rock (von englisch hole ‚Loch, Höhle, Öffnung‘) ist ein Klippenfelsen im Archipel der Südlichen Shetlandinseln. Er ist der größte derjenigen Felsen, die nördlich des North Foreland liegen, des Nordostkaps von King George Island.

Wissenschaftler der britischen Discovery Investigations kartierten und benannten ihn 1937. Namensgebend ist eine Höhlung, die den Felsen komplett durchzieht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]