Holly Williams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lückenhaft Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Weitere Biografie, Erfolge, etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
The Highway
  US 146 23.02.2013 (1 Wo.)

Holly Williams (* 12. März 1981 in Nashville, Tennessee) ist eine US-amerikanische Countrysängerin, Songwriterin und Gitarristin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie ist die Enkelin des Countrymusikers Hank Williams, Tochter von Hank Williams Jr. und Halbschwester von Hank Williams III. Nach der Trennung ihrer Eltern wuchs Williams bei der Mutter auf, hatte aber weiterhin ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater. Erst mit 17 Jahren beschloss sie, selbst Gitarre spielen zu lernen, wobei sie unter Anleitung ihres Vaters schnelle Fortschritte machte und bald auch eigene Songs schrieb.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Ones We Never Knew (2004)
  • Here with Me (2009)
  • The Highway (2013)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sometimes (2005)
  • Keep the Change (2009)
  • Mama (2009)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Charts US

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]