Hong Kong Open 1989

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Hong Kong Open 1989 im Badminton fanden Mitte September 1989 in Hongkong statt.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Wu Wenkai MalaysiaMalaysia Foo Kok Keong China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Yang
IndonesienIndonesien Hermawan Susanto
Dameneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Han Aiping China VolksrepublikVolksrepublik China Zhou Lei IndonesienIndonesien Lilik Sudarwati
China VolksrepublikVolksrepublik China Shi Xiaohui
Herrendoppel MalaysiaMalaysia Jalani Sidek
MalaysiaMalaysia Razif Sidek
China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Yu
China VolksrepublikVolksrepublik China He Xiangyang
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Zhanzhong
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Yumin
Korea SudSüdkorea Choi Sang-bum
Korea SudSüdkorea Kim Hak-kyun
Damendoppel China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Ying
China VolksrepublikVolksrepublik China Guan Weizhen
Korea SudSüdkorea Chung So-young
Korea SudSüdkorea Hwang Hye-young
EnglandEngland Gillian Clark
EnglandEngland Gillian Gowers
SchwedenSchweden Lim Xiaoqing
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhou Lei
Mixed Korea SudSüdkorea Choi Sang-bum
Korea SudSüdkorea Chung So-young
Hongkong 1959Hongkong Chan Chi Choi
Hongkong 1959Hongkong Amy Chan
EnglandEngland Dave Wright
EnglandEngland Gillian Clark
EnglandEngland Nick Ponting
EnglandEngland Gillian Gowers

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]