Horst Hoffmann (Schriftsteller)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Horst Hoffmann (* 21. März 1950 in Bergheim) ist ein deutscher Schriftsteller, der u. a. unter dem Pseudonym Neil Kenwood veröffentlicht.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er studierte zunächst Kunstgeschichte und anschließend Volkswirtschaft. Danach fasste er den Entschluss, Schriftsteller zu werden. 1976 wurde sein erster Roman veröffentlicht. 1982 erschien sein erster Perry-Rhodan-Heftroman (#1076); vorher hatte er bereits vier Jahre bei der Atlan-Serie mitgeschrieben. Seine Perry-Rhodan-Romane haben oft satirischen Charakter (zum Beispiel #1111 Die Macht der Elf, #2222 Rendezvous mit der Ewigkeit, Taschenbuch #380 Als die Kröten kamen). Ab Folge 7 schrieb er die Hörspieldrehbücher für Jan Tenner.

Im September 2009 gab er seinen Abschied aus dem Autorenteam der Perry-Rhodan-Serie bekannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]