Huhu Uhu – Abenteuer im Kreuzkrötenkraut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Huhu Uhu – Abenteuer im Kreuzkrötenkraut
Originaltitel Wide Eye
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Genre Zeichentrick
Erscheinungsjahre 2003–2004
Länge 5 Minuten
Episoden 26 in 1 Staffel
Produktions-
unternehmen
King Rollo Films
Abbey Home Media
CBBC
Produktion Leo Nielsen
Clive Juster
Theresa Plummer Andrews
Erstausstrahlung 4. Okt. 2003 auf BBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. Dez. 2005 auf KiKA

Huhu Uhu – Abenteuer im Kreuzkrötenkraut (Originaltitel: Wide Eye) ist eine 26-teilige britische Zeichentrickserie. Sie erzählt die Geschichte eines jungen Uhus, der mit seinen Freunden die Welt um sich herum entdeckt. Zusammen mit Papa Großer Uhu und seiner Freundin Floh lernen sie Tiere aus aller Herren Länder kennen. In der Serie werden den Kindern verschiedene Themeninhalte wie z. B. das Wetter, Veränderungen der Natur im jahreszeitlichen Ablauf, Vogelflug u. a. vermittelt.

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • kleiner Uhu
  • Papa Uhu
  • Floh

Nebenfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Buch zur Serie haben Jimmery Hibbert, Jan Page, Jo Allen und Diana Redmond geschrieben. Die Regie führte Leo Nielsen. Für die Musik war Keith Hopwood zuständig. An der Produktion der Serie waren die Firmen King Rollo Films, Abbey Home Media Group und CBBC beteiligt. Für die Synchronisation war die Firma Bavaria Film zuständig.

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Ausstrahlungen laufen in Deutschland seit 2006 im KiKA. Darüber hinaus wurde die Serie in Südafrika, Südkorea und weiteren Ländern ausgestrahlt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]