INS Dakar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

INS Dakar ist der Name folgender Unterseeboote:

  • HMS Totem, als INS Dakar 1968 im Mittelmeer gesunken
  • INS Dakar, in der Fertigstellung in Kiel mit der Ziellinie 2019[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.