Ialoveni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ialoveni / Яловень (rum.)

Яловены (russ.)

Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Republik MoldauRepublik Moldau Moldau
Verwaltungseinheit: Rajon Ialoveni
Koordinaten: 46° 57′ N, 28° 47′ OKoordinaten: 46° 57′ N, 28° 47′ O
Fläche: 31,65 km²
 
Einwohner: 18.000 (2013[1])
Bevölkerungsdichte: 569 Einwohner je km²
 
Telefonvorwahl: (+373) 268
Postleitzahl: MD-6801
 
Bürgermeister: Gheorghe Caracuian
Webpräsenz:
Ialoveni / Яловень (Republik Moldau)
Ialoveni / Яловень
Ialoveni / Яловень

Ialoveni [ialo'ven] (1944–1989 kyrillisch Яловень, russisch Jaloweny/Яловены) ist die Hauptstadt des Rajons Ialoveni in der Republik Moldau, etwa zehn Kilometer südlich der Hauptstadt Chișinău gelegen. Die Stadt wurde 1502 gegründet und ist bekannt wegen der in Ialoveni hergestellten Weinmarke „Ialoveni“.

In Ialoveni existierte ein Soldatenfriedhof, der aber von den sowjetischen Behörden zerstört wurde. Hier waren die rumänischen Soldaten begraben, die 1941 im Krieg gegen die Sowjetunion gefallen sind.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Orașul Ialoveni - Prezentarea localităţii. Archiviert vom Original am 22. April 2013; abgerufen am 13. Juni 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ialoveni.md