Ines Arland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ines Arland (2019)

Ines Arland (* 28. September 1969 in Leipzig) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur 1988 an der Max-Klinger-Schule absolvierte Arland ein einjähriges Volontariat beim Rundfunk der DDR in Leipzig und Berlin. Von 1989 bis 1994 studierte sie Publizistik und Politikwissenschaft in Leipzig, Mainz und Bochum. Darauf folgte ein Volontariat bei der Deutschen Welle, für die sie anschließend als Redakteurin und Moderatorin tätig war. Ab 1997 arbeitete Arland für den WDR, 1999 wechselte sie zum Nachrichtensender Phoenix. Dort moderiert Arland unter anderem die Sendungen Der Tag und die Phoenix Runde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ines Arland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien