Informationskreis für Raumplanung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationskreis für Raumplanung
Rechtsform eingetragener Verein
Gründung 8. November 1975 in Dortmund

23. Juni 1976 Eintragung als e. V.

Ort Dortmund
Vorstand Doris Gstach
Mitglieder ca. 900 Stadt- und Raumplaner/innen
Website www.ifr-ev.de

Der Informationskreis für Raumplanung e. V. (IfR) ist ein bundesweit aktiver Fach- und Berufsverband für Stadt- und Raumplaner/innen mit Sitz in Dortmund. Er ist als Interessenvertretung des Berufsstandes nach außen tätig. Weiterhin richtet er Fachtagungen aus und gibt planungsbezogene Veröffentlichungen heraus, darunter die Fachzeitschrift RaumPlanung. Des Weiteren lobt er Studentenwettbewerbe und den „IfR-Internetpreis für bürgerfreundliche Planungsinformation“ aus. Der IfR leistet Arbeit in fachlichen Arbeitskreisen, Netzwerken sowie Regionalgruppen.

RaumPlanung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein gibt als Mitgliedszeitschrift die "RaumPlanung. Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung" heraus. Die Fachzeitschrift erscheint alle zwei Monate im Vierfarbdruck mit jeweils rund 76 Seiten. Jedes Heft hat einen Themenschwerpunkt und weitere fachliche Beiträge sowie Rubriken wie Notizen, Campus, Veröffentlichungen und Informationen aus dem Verband (IfR-intern).

Redaktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]