Inkarnation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Inkarnation (lat. incarnatio, „Fleischwerdung“) wird in der Religion die Menschwerdung („Fleischwerdung“) einer Gottheit oder einer präexistenten Seele bezeichnet.

Folgende Religionen kennen eine inkarnierte Gottheit:

Daneben gibt es religiöse Lehren, nach denen die Seelen der Menschen präexistent sind und einmalig oder mehrfach inkarnieren können:

Andere Fachbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Informatik wird der Begriff Inkarnation verwendet für einen neuen Aufruf einer rekursiven Funktion.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Inkarnation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen