Inkubator

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inkubator steht für:

  • Firmeninterne Inkubatoren, auch Corporate Inkubatoren, Unternehmenseinheiten, die ihren Fokus auf die Entwicklung von radikalen Innovationen legen.
  • Gründerzentrum, eine Starthilfe für Jungunternehmen
  • Inkubator (Biologie), ein Brutschrank in der Biotechnologie für die Zell- und Gewebekultur sowie für Klonierungsexperimente
  • Inkubator (Tierzucht), eine Wärmevorrichtung zum Ausbrüten von Vogel- oder Reptilieneiern
  • Inkubator (EDV), bei kollaborativen Internet-Projekten Unterseiten, in denen neue (Teil-)Projekte umgesetzt und etabliert werden
  • Inkubator (Medizin), umgangssprachlich Brutkasten, eine Versorgungseinrichtung für die Versorgung von Früh- und Neugeborenen


Siehe auch: