Inmarsat M

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inmarsat M ist ein Kommunikationsdienst des Kommunikationsdienstleisters Inmarsat.

Der Dienst bietet:

Zum Betrieb von einer Inmarsat M-Anlage wird benötigt:

  • Satellitengerät
  • Antennen-Dom
  • Computer
  • Drucker

Inmarsat M ist nicht Teil des weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystems (GMDSS) und somit nicht zur Alarmierung in Seenotfällen geeignet.

Inmarsat M funktioniert weltweit, ausgenommen sind die Regionen nördlich 70° N und südlich 70° S.