Insat-4A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox Kommunikationssatellit/Wartung/betreiber
Insat 4A
Startdatum 21. Dezember 2005, 22:33 UTC
Trägerrakete Ariane 5GS V169
Startplatz ELA-3, Weltraumzentrum Guayana
Startmasse 3086 kg
Masse in der Umlaufbahn 1987 kg
Hersteller Indian Space Research Organisation
Modell Insat 4
Lebensdauer 12 Jahre
Wiedergabeinformation
Transponder 12 Ku-Band + 12 C-Band
Transponderleistung 140 W (Ku-Band)
63 W (C-Band)
Bandbreite 36 MHz (Ku-Band und C-Band)
EIRP 52 dBW (Ku-Band, EoC)
39 dBW (C-Band, EoC)
Sonstiges
Elektrische Leistung 5500 W
Position
Erste Position 83° Ost
Aktuelle Position 83° Ost
Liste der geostationären Satelliten

Insat-4A ist ein indischer Mehrzwecksatellit, der für Rundfunk und Telekommunikation genutzt wird. Der Start erfolgte am 21. Dezember 2005 mit einer Ariane 5GS um 23:33 MEZ vom Weltraumbahnhof Centre Spatial Guyanais, weitere Nutzlast an Bord war der ESA-Wettersatellit MSG 2. Er ist der erste von sieben Satelliten der Insat-4 Serie. Insat-4A soll die Fernsehdienstleistung Direct-to-Home in Indien einführen, mit knapp 3100 Kilogramm ist es auch der schwerste Satellit den die ISRO bisher gestartet hat.

Insat-4B ist baugleich zu Insat-4A. Eine Ariane 5-Trägerrakete und ein 440 Newton Apogäumsmotor brachten ihn am 11. März 2007 auf einen geostationären Orbit bei 93.5° Ost.

Im Juli 2010 fiel ein Solarzellenausleger von Insat-4B aus. Seitdem ist der Satellit nur noch eingeschränkt funktionsfähig.[1] Am 29. September 2010 äußerte der Computersicherheitsexperte Jeffrey Carr den begründeten Verdacht, dass dieser Ausfall durch den SPS-Wurm Stuxnet verursacht worden sein könnte.[2]

INSAT-Anwendung[Bearbeiten]

  • Nachrichtentechnik
  • Fernsehen
  • Suche und Rettung von Menschen
  • Meteorologie
  • Radionetzwerkanschluß

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Insat 4B: Probleme mit Solarzellenausleger, 1. Oktober 2010
  2. Did the Stuxnet worm kill Indias Insat 4B satellite? (engl.), 1. Oktober 2010

Weblinks[Bearbeiten]